Thomas Büdinger


Freie Malerei und Auftragsmalerei

Über mich

Ich bin …

… Thomas Büdinger, 1966 in Frankfurt am Main geboren und wohne in Oberursel im Taunus.

Die Malerei …

… ist für mich ein wichtiges, emotionales Ventil. Ich übe sie seit 2005 nebenberuflich aus. Ich male und zeichne seit meiner Schulzeit, entschied mich aber nach der Schule für eine „zukunftssichere“ Ausbildung. Seitdem habe ich die Malerei allerdings nie aus den Augen verloren. In der Malerei bin ich Autodidakt und arbeite stetig an meiner Weiterentwicklung.

Kreatives schaffen bedeutet mir sehr viel. Es ist emotionales Ventil und Bedürfnisbefriedigung, arbeitsame Ruhe und Konzentration und vor allem eine Menge Spaß.

Diese Website …

… ist als Präsentations-Plattform für mich und meine Arbeiten gedacht. Ich liebe neben der Malerei das World Wide Web und versuche hier unter anderem diese beiden Welten zu verbinden. Ich würde mich sehr über konstruktive Kritik meiner Besucher freuen. Es wäre eine wunderbare Möglichkeit meine Arbeiten und diese Website zu verbessern.

Alle Inhalte dieser Website unterliegen dem Creative Commons Lizenzmodell, um eine Verbreitung der Inhalte zu begünstigen. Mehr dazu im Impressum.

Meine Arbeiten …

… und Sujets haben sich über die letzten Jahre verändert. Bisher waren meine Sujets vorwiegend Portraits, bunte Stilleben, Blumen- und Landschaftsbilder. Mittlerweile habe ich mich auch an Dinge, wie Foto-Mosaiken herangewagt. Die Software dafür programmiere ich selbst.

Leider lässt sich die Menge meiner Ideen aus Zeitgründen nicht immer umsetzen.

In der Malerei favorisiere ich aktuell Portraits, in denen die Person oft einer Situation ausgesetzt ist, in der sie sich nicht immer wohlfühlt. Oftmals aus eigenen Alltagssituationen inspiriert.

Kunst …

… bzw. die Malerei ist eine Sprache für mich, mit der ich meine Gefühle und Empfindungen ausdrücken kann. Das findet in einem Bild mit einer Blumenflut genauso statt, wie in einem Gemälde das einen Obdachlosen in einem Hauseingang zeigt. Das Spektrum von Gefühlen hat nun einmal eine gewisse Breite, die ich nicht durch äußere Einflüsse begrenzen lassen möchte.

Die Entstehung …

… meiner Arbeiten läuft nach wie vor auf zwei Wegen. Ein Teil meiner Arbeiten entsteht aus einem plötzlichen Gefühl heraus. Das Gemälde muss dann „aus mir raus“. Das Bild ist im Geist schon fertig vorhanden, als hätte es nur auf seinen Abruf gewartet. Bei solchen Bildern male ich mit kurzen Pausen bis zur Fertigstellung.

Andere enstehen aus einem Gedanken. In mir reift ein Konzept und ich plane im Kopf und mit Skizzen den Aufbau. Danach folgt in der Regel die Umsetzung, die sich über einen längeren Zeitraum hinziehen kann. Ich feile dann immer wieder an Details, bis das Gemälde dem Bild meiner Vorstellung entspricht.

Basisinformationen

Kunsttaschen

Kunsttaschen bei DaWanda

Wo man mich findet

Thomas Büdinger's Shop bei Artflakes Thomas Büdinger's Shop bei MyGall Thomas Büdinger's Shop bei DaWand Follow Thomas Büdinger on twitter Thomas Büdinger bei Facebook

Tagcloud

Archiv

Lieblinks

Creative Commons Lizenz

Creative Commons License

Suchen

 

Powered by WordPress, Theme basiert auf Red Minimalista 2.3 by Perun