Thomas Büdinger


Freie Malerei und Auftragsmalerei

Ein Jackson Pollock zum selbermalen

Beim Stöbern im Web bin ich wieder einmal fündig geworden. Ein Jackson Pollock den man selbst malen kann, ohne dass man sich das komplette Atelier oder gar das Wohnzimmer versaut. Schließlich hat nicht jeder eine Scheune wie der gute alte Jackson.

Um ein Drip-Painting zu erzeugen muss man einen Browser mit Flash-Plugin besitzen und schon kann es losgehen. Man führt den Mauszeiger über die Leinwand und je nach Geschwindigkeit tröpfelt die Farbe einmal mehr und einmal weniger auf den Untergrund. Klickt man mit der linken Maustaste wechselt die Farbe und man kann so seinen eigenen virtuellen Pollock erstellen. Die Programmierung stammt im übrigen von Miltos Manetas und ist in voller Größe über den Link unten zu finden.

Hier gehts zum eigenen Pollock

Dieser Beitrag wurde am Mittwoch, 17. Januar 2007 um 23:20 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Malerei, Web abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen. Du hast die Möglichkeit einen Kommentar zu hinterlassen, oder einen Trackback von deinem Weblog zu senden.

«  –  »

1 Kommentar »

  1. wie hast du das malprogramm hier direkt auf die seite gebracht so das man nicht erst den link drücken muss um dann auf die seite kommt sondern direkt hier in klein loslegen kannst

    Comment: m – 10. Januar 2009 @ 08:07

Schreib einen Kommentar

Basisinformationen

Kunsttaschen

Kunsttaschen bei DaWanda

Wo man mich findet

Thomas Büdinger's Shop bei Artflakes Thomas Büdinger's Shop bei MyGall Thomas Büdinger's Shop bei DaWand Follow Thomas Büdinger on twitter Thomas Büdinger bei Facebook

Tagcloud

Archiv

Lieblinks

Creative Commons Lizenz

Creative Commons License

Suchen

 

Powered by WordPress, Theme basiert auf Red Minimalista 2.3 by Perun